check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Ernst-Günther Kroha

Anunciante desde 2006
Ligar para o administrador
Fala Inglês, Alemão, Italiano

Palazzo antigo com uma atmosfera original, vista para o mar

6 Avaliações
Pessoas5
Quartos 2
Banheiros1
Tipo de imóvel casa de campo
Estadia Mínima 4 - 5 noites

Descrição

Descrição casa de campo por Temporada Gerace

2 quartos, 4 + 1 pessoas, magnífico velho Cortile

No centro da cidade medieval de lindamente restaurado, antigo palácio nobre está localizada com equipamento apropriado e estilo de uma grande quantidade de atmosfera. Um arco de entrada leva para um pátio verde envolvente e em um jardim interior, uma escadaria de pedra antiga ao terraço lago (com uva pérgola). A partir daí você entrar na cozinha aconchegante com forno de pão velho e no salão com lareira (31 m²) com TV, seguido por 2 quartos consecutivos (30 metros quadrados, um dos quais pode ser usado como escritório), com vista para o mar, eo banheiro ( também com vista para o mar). Recentemente, todas as janelas foram renovadas: belas janelas de madeira com vidro isolante. Uma escada em espiral leva a um terraço que pode ser desfrutado com Locri eo mar uma vista encantadora sobre os telhados da cidade velha, a planície costeira. Da sala de estar uma escada de pedra ressoa no jardim paisagístico, sombreada com lago ornamental (palmas, cipreste, bambu, damascos, figos, kiwi, buganvília ...).

Adequação e Acessibilidade:
  • permite-se aluguel de longo prazo
  • permite-se crianças
  • permite-se animais domésticos
  • inacessível para cadeira de rodas
Ernst-Günther Kroha (Administrador Profissional)
Anunciante desde 2006
Ligar para o administrador
Fala Inglês, Alemão, Italiano

Avaliações

4,2
baseado em 6 avaliações de viajantes

Palazzo antigo com uma atmosfera original, vista para o mar
classificação média de 4.1666665 baseada em 6 avaliações
1

gut fotografierter Palazzo - nie wieder

  • 1 de 5

Wir hatten den Palazzo Carmen für 4 Wochen gemietet und sind nach drei Tagen wieder abgereist. Ich persönlich glaube, dass es sich bei den anderen abgegebenen Bewertungen um Bekannte des Vermittlers handeln muss oder unglaublich tolerante Menschen.

Wir waren öfter in Süditalien und Asien und an vieles bereits gewöhnt. Aber das:

Die Betten waren unbezogen bei Ankunft, wir hätten das nicht gebucht hieß es.

Matratzen klamm.

15 Grad Raumtemperatur. Kein feuerholz, Keine Heizung. Auf den Hinweis an den Vermieter, es sei kalt hieß es, das Wetter würde die Tage besser werden.

Auf der Webseite des Vermittlers Kroha wird von Beheizbarkeit durch Elektroheizkörper gesprochen - der kam am dritten Abend nach einer Drohmail geliefert - anbei eine Taschenlampe um den Sicherungskasten zu finden. Der Palazzo hat nur eine Sicherung, die nach ziemich genau 5 Minuten heizen immer rausflog. Also Heizen unmöglich.

Klo ist immer ausgelaufen, Dusche ca. 50 x 50 cm und Vorhang. Alles feucht und muffig. Dreckige Couchen. Dreckige Küche. Waschmaschine ohne diverse Deckel - alles zugemüllt im Waschraum. Ich habe von allem fotos gemacht, die ich gerne hier hochgeladen hätte. Der Garten bei unserer Ankunft voll mit Plastikmöbeln die auf dem Kopf standen, Gartenabfälle obenauf und nebenher. Kaputte Glasscheiben, kaputte Fliegengitter. Besteckschublade dreckig, ganze Küche dreckig, ältester Gasherd, Ausstattung minimal - nicht mal ordentliche Weingläser. Teppich voll mit Hundehaaren vom Vormieter oder Vermieter? Ein großer Teppich zusammengerollt und an die Wand gestellt. Wir dachten, der wäre einfach vergessen worden. Der wurde dreckig zusammengerollt und einfach stehen gelassen. Dafür hat der Eigentümer aber für mich (per la Signora) einen Putzeimer auf die Palazzotreppe gestellt.

Im Wohnraum gab es dann aber eine Prunkvitrine mit allerlei schönen Gläsern und anderen Dingen - abgeschlossen. Überall Spinnweben. Wir sind ein Stück weiter gezogen und haben die gesamte Miete eingebüßt, da der Vermittler sich nicht zuständig sah, obwohl er das Geld kassierte. Vorsicht vor dem Objekt und dem Vermittler! Patzig leider obendrein, bereits vor Anreise, weil wir einige Tage später anreisten, sollten wir wegen der dauernden Änderungen dem Vermieter vor Ort selber Bescheid sagen. Der verstand aber kein Englisch. Absoluter Reinfall. Wir sind mit drei Kindern angereist.

  • Avaliação enviada em: Jul 16, 2016
  • Data da estadia: Apr 2016
  • Fonte: Fewo Direkt, HomeAway
Resposta do proprietário: Hier eine kurze Zusammenfassung unseres „Leidensweges“ mit diesem "Gast": Frau Siegmund hat zunächst eine Anmietung für den Zeitraum 4.4.-6.5. gemacht und diese im Folgenden mehrfach umgebucht, storniert usw. Frau Siegmund ist – nachdem sie auch Ihr Anreisedatum mehrfach verschoben hat, letztlich am 5.5. in Gerace angereist. Der Palazzo war in einem einwandfreien Zustand. Der Besitzer vermietet diesen Palazzo seit über 20 Jahren, die Gäste sind alle von seinem besonderen Flair, seiner Lage und der Betreuung durch die Besitzerfamilie begeistert. Die anderen Beurteilungen lassen auch klar erkennen, daß sich die Gäste dort wohlfühlen. Allerdings haben wir in den über 30 Jahren unserer Tätigkeit schon öfter festgestellt, daß es selbst bei den schönsten Wohnungen irgendwann jemanden gibt, der alles schrecklich findet. Ein Ausmaß wie das von Frau Siegmund hier produziert haben wir aber noch nie erlebt. Nachdem Familie Siegmund nur 3 Tage dort gewesen war, glich der Palazzo einer Rumpelkammer, die Situation hat der Besitzer ebenfalls in etlichen Fotos festgehalten. Familie Siegmund erhielt vom Besitzer kostenlos 3 Elektroheizgeräte sowie Kaminholz, obwohl in der Buchung vermerkt ist, daß Heizkosten nach Verbrauch zu bezahlen sind. Der Gast hatte keine Bettwäsche gebucht, also auch keine bezahlt. Er hat aber sämtliche in den Schränken vorhandenen Handtücher und Bettlaken benutzt, teilweise auch nur herausgezogen und irgendwo auf den Boden geworfen. Er hat die meisten Möbel verstellt, alle Betten in ein Zimmer gestellt, einen wertvollen antiken Marmortisch dabei beschädigt, und jede Menge Dreck und Abfall hinterlassen. Der Besitzer war konsterniert angesichts dessen, was diese Kunden ihm an Schaden und Kosten verursacht haben. Er war nach Auszug der Familie bereits dabei, diese bei den Carabinieri anzuzeigen, nachdem wir ihm von den völlig wahrheitswidrigen und verleumderischen Behauptungen des Gastes in Kenntnis gesetzt hatten. Der Besitzer hat den Gästen auch angeboten, in andere Wohnungen umzuziehen: sowohl in den sehr schön restaurierten und noch geräumigeren Nachbarpalazzo Cavalcavia, als auch in eine komplett neu ausgestattete Wohnung, dies aus Kulanz, um sie irgendwie zufriedenzustellen, da sie an allem etwas auszusetzen hatten, aber das wollten sie nicht; offensichtlich hatten sie persönliche oder familiäre Probleme. Der Besitzer hat diesen Gästen eine einwandfreie Wohnung zur Verfügung gestellt!
Esta avaliação foi útil?
0 0
5

eccezionale...stupenda meravigliosa

  • 5 de 5

sono stato in questo palazzo meraviglioso qualche giorno fa e mi sono sentito immerso nel medioevo.....

stanze finemente curate e lusso di altri tempi...

la consiglio vivamente..

proprietari disponibilissimi....e paese veramente bello ben tenuto e poi e' baciato dal sole......vista mozzafiato e gente per bene...

ringrazio Valerio e Mario Zavaglia

  • Avaliação enviada em: May 5, 2015
  • Data da estadia: Apr 2015
  • Fonte: HomeAway
Resposta do proprietário: siamo felici pure noi che il cliente si è trovato talmente bene! Grazie
Esta avaliação foi útil?
0 0
5

zauberhaft

  • 5 de 5

Dieser Palazzo ist etwas ganz besonderes in einer besonderen Stadt. Schon der Eintritt in das Haus ist ungewöhnlich - eine kleine schwarze Tür in einem großen schwarzen Tor, dann der Durchgang durch einen Rundbogen dann der geschwungene Treppenaufgang auf die mit üppigem Grün überzogene Terrasse, ein Goldfischbecken und dann die Wohnung - liebevoll eingerichtete hohe Räume, gemütliche Betten, ein Bad mit Blick auf das ionische Meer. Und dann die Terrasse auf dem Dach mit Blick auf Stadt, Berge und Meer - einzigartig!

All das wird liebevoll umsorgt von den Eigentümern Mario und Elvira, die alles regeln können und - wenn man will, gelegentlich auf ein Schwätzchen vorbeikommen. Die Wohnung ist stilvoll renoviert, es fehlt an nichts. Ein üppiger, verwunschener, mediterraner Garten zur Eigennutzung wird direkt vom Wohnzimmer aus über eine Treppe betreten.

Dies ist ein wundervoller Ort für Urlaub und Ruhe!

  • Avaliação enviada em: Nov 9, 2014
  • Data da estadia: Sep 2014
  • Fonte: Fewo Direkt, HomeAway
Resposta do proprietário: Die Hausbesitzer danken für diese sehr positive Bewertung; sie wünschen sich weiterhin, daß alle Gäste so zufrieden und begeistert vom Ambiente dieses antiken Palazzo sind, wie in all den letzten Jahren.
Esta avaliação foi útil?
1 0
5

Prachtig Palazzo in prachtig dorpje

  • 5 de 5

Werkelijke schitterende woning gelegen in een net zo mooi Middeleeuws dorpje. Dakterras is werkelijk adembenemend. Als je daar eenmaal in de zon zit wil je niet meer weg. Omgeving mooi (natuurpark) en natuurlijk de zee. In april was men overigens aan de kust nog niet klaar voor het seizoen en was veel nog dicht.

Eigenaar ook zeer behulpzaam.

  • Avaliação enviada em: May 5, 2014
  • Data da estadia: Apr 2014
  • Fonte: HomeAway
Resposta do proprietário: Der Besitzer bedankt sich einmal mehr für die gute Beurteilung seiner Gäste!
Esta avaliação foi útil?
0 0
5

Normannenpalast mit Blick auf Meer und Gebirge

  • 5 de 5

In einem mittelalterlichen Palast zu wohnen ist schon etwas Besonderes. Und von der Dachterrasse aus den Sonnenaufgang über dem ionischen Meer zu erleben, hat uns fast jeden Morgen früh aufstehen lassen. Überhaupt: der Blick von der Dachterrasse - Im Osten das Meer und Locri, um uns die Dächer des mittelalterlichen Gerace mit seinen schmalen Gassen und den vielen Kirchen und im Westen das schroffe Aspromonte-Gebirge. Besonderes in Gerace: die Kirchen, ganz besonders der riesige Normannendom aber auch San Francisco oder die byzantinische Kirche in der Unterstadt. Und die Umgebung ist im Frühjahr das reinste Blütenmeer (riesige wilde Fenchel).

Nette Kneipen und Läden gibt's hier überall und wer regionale Produkte mag, dem empfehlen wir den kleinen Laden am Ortseingang von Locri (Wein direkt vom Winzer!). Empfehlenswert das Aspromonte-Gebirge und die Gegend um Serra San Bruno (Wandern). Reggio (die griechischen Broncestatuen im Museum!) ist nicht weit und (waren wir leider nicht) nördlich Stilo. Empfehlenswert ist der herrliche Sandstrand, der sich kilometerlang hinzieht.

Und wer Briefmarken braucht: Der Besitzer Mario Z. hat ein "tabacchi"-Geschäft in der Ortsmitte und ist somit fast immer anzutreffen. Wir haben uns wohl gefühlt!

  • Avaliação enviada em: Apr 28, 2014
  • Data da estadia: Apr 2014
  • Fonte: Fewo Direkt, HomeAway
Resposta do proprietário: wir freuen uns sehr, daß diese Gäste sich wohlgefühlt haben, danke für diese gute Bewertung! Unser gr. Wunsch ist es, daß mehr Gäste sich von der magischen Atmosphäre dieses wundervollen, mittelalterlichen Ortes verzaubern lassen und sich Zeit nehmen, in dieses Refugium der Ruhe einer vergangenen Zeit einzutauchen...
Esta avaliação foi útil?
0 0
4

Italienischer Palazzo abseits der Touristenströme

  • 4 de 5

Es handelt sich um eine Wohnung in einem alten italienischen Palazzo in dem hübschen alten und ursprünglichen Städtchen Gerace in Kalabrien, fast am südlichsten Festlandende.

Große hohe Räume, fast alle sehr hell, allerdings alles Durchgangszimmer !. Dachterasse, eigener "Zaubergarten" mit Teich. Einrichtung teils alt, teils italienisch angekitscht. Etwas für Italienliebhaber. Zentrale Lage, parken nicht vor der Haustür, aber unproblematisch. Kleinere Geschäfte in der Nähe.

Uns hat es sehr gut gefallen. Italienischkenntnisse sehr von Vorteil, es ist keine klassische touristische Gegend. Aber nett !

  • Avaliação enviada em: Oct 18, 2008
  • Data da estadia: Sep 2008
  • Fonte: Fewo Direkt, HomeAway
Resposta do proprietário: Wie der bewertende Gast haben sich bisher fast alle unsere Gäste in dem alten Palazzo mitten im historischen Örtchen Gerace sehr wohl gefühlt. Der Besitzer, der für Anregungen sehr dankbar ist, hat mit Liebe zum Detail versucht, die Art der Ausstattung an das Ambiente des alten Palazzo anzupassen und gleichzeitig die notwendigen Zugeständnisse an die Erfordernisse heutiger Touristen zu erfüllen. Mit absoluter Sicherheit -und da liegt die Bewertung des Gastes ganz treffsicher richtig- handelt es sich um keine der üblichen standardisierten "Touristenaufbewahrungsschachteln", die leider allzu oft anzutreffen sind.
Esta avaliação foi útil?
31 3

Localização

Aeroporto mais próximo
120 Quilômetros
Lamezia Terme
Barpub mais proximo(a)
80 Metros
im Ort
Ferry mais proximo(a)
110 Quilômetros
Villa S. Giovanni
Restaurant mais proximo(a)
60 Metros
im Ort
Praia mais próxima
10 Quilômetros
Automóvel: necessário

Esta tranquila e histórica cidade de Gerace é de 450 metros de altura em uma colina na costa jónica da Calábria (praias de areia branca, pequenas instalações de praia, água muito clara), fora da trilha batida. A paisagem urbana original, com suas ruas estreitas, biscoitos, igrejas e palácios é uma jóia de edifícios medievais. Embora Gerace é um pequeno e tranquilo lugar hoje, tem uma catedral normanda com menor igreja e outras igrejas medievais. Devido à elevada altitude é uma brisa agradável, mesmo no verão. Gerace oferece um ambiente cênico e culturalmente diverso: diretamente para o site localizado perto herliche cadeias de montanhas com floresta mista exuberante para: a reserva natural do Aspromonte é ideal para caminhadas. O Locri antiga a poucos quilômetros do mar ou o original igreja bizantina La Cattolica em Stilo (cerca de 58 km) ...

Fotos

Tarifas e disponibilidade

Tarifas de aluguel para esta casa de campo in Gerace, Reggio Calabria

Tipo de aluguel:
pelo aluguel do imóvel
Administrador aceita pagamentos em:
EUR
Converter Moeda
Validade da Tarifa por noite Noite (fim de semana) por semana por mês Pacote ou Evento
 
Supersparpreis A
set 10 2016 - jun 23 2017
Estadia mínima: 4 noite(s)
R$ 287
R$ 1.418
 
 
Sparpreis B
jun 24 2017 - jul 7 2017
Estadia mínima: 4 noite(s)
R$ 341
R$ 1.759
 
 
Saisonpreis C
jul 8 2017 - jul 28 2017
Estadia mínima: 4 noite(s)
R$ 413
R$ 2.118
 
 
Hauptsaisonpreis D
jul 29 2017 - ago 25 2017
Estadia mínima: 5 noite(s)
R$ 503
R$ 2.495
 
 
Sparpreis B
ago 26 2017 - set 8 2017
Estadia mínima: 4 noite(s)
R$ 341
R$ 1.759
 
 
Supersparpreis A
set 9 2017 - abr 27 2018
Estadia mínima: 4 noite(s)
R$ 287
R$ 1.418
 

Observações sobre as tarifas de aluguel

Taxas Sem taxas adicionais obrigatórias

Endreinigung (optional): € 50.
Die Wochenpreise beinhalten die Nebenkosten für Gas/Wasser/Abwasser/Strom, Müllgebühr und Aufenthaltsabgabe.
Die Bettwäsche (auf Wunsch): € 10 / Pers. & Woche
Weitere Infos zu den Mietbedingungen siehe www.casaclub.de

Política de cancelamento do administrador

100% reembolsável se cancelado com antecedência de pelo menos 30 dia(s) antes da data de chegada.
Insira as datas para ver o preço exato
Data de chegada disponível
Estadia disponível
Indisponível

Características

Características desta casa de campo in Gerace

Tipo de Imóvel:
  • casa de campo
Alimentação:
  • não há serviço de refeições.
Área Total Construída:
  • 100 m²
Tipo de Localização:
  • próximo ao mar
  • Resort turístico
Temática:
  • passeio histórico
  • romance
Geral:
  • lareira
  • roupa de cama fornecida
  • máquina de lavar
Cozinha:
  • fogão de 4 bocas
  • cozinha compacta
  • forno
  • geladeira
Sala de jantar:
  • área de jantar
  • 5 lugares
Banheiros:
  • 1 Banheiro
  • - vaso sanitário , Chuveiro , bidé
  • Banheira com vista para o mar!
Quartos:
  • 2 Quartos, Acomodações para 5
  • - 1 cama de casal extra larga
    - 2 cama de solteiro
Entretenimento:
  • TV
Exterior:
  • jardim / gramado
  • terraço
  • 4 cadeiras de jardim
Adequação e Acessibilidade:
  • permite-se aluguel de longo prazo
  • permite-se crianças
  • permite-se animais domésticos
  • inacessível para cadeira de rodas
Atrações:
  • Florestas
  • Museus
  • Restaurantes
  • passeios em vinícolas
Atividades de Lazer:
  • ecoturismo
  • passeio a cavalo
  • estradas panorâmicas
  • paisagens pitorescas
  • caminhada
Serviços e Negócios Locais:
  • caixas eletrônicos
  • supermercado
Atividades de Esporte e Aventura:
  • ciclismo
  • mountain bike
  • montanhismo
  • iatismo
  • mergulho
  • mergulho com snorkel
  • natação
  • tênis
  • esqui-aquático
  • windsurf
Observações:
Um arco de entrada leva para um pátio verde envolvente e em um jardim interior, uma escadaria de pedra antiga ao terraço lago (com uva pérgola). A partir daí você entrar na cozinha aconchegante com forno de pão velho e no salão com lareira (31 m²) com TV, seguido por 2 quartos consecutivos (30 metros quadrados, um dos quais pode ser usado como escritório), com vista para o mar, eo banheiro ( também com vista para o mar). Recentemente, todas as janelas foram renovadas: belas janelas de madeira com vidro isolante. Uma escada em espiral leva a um terraço que pode ser desfrutado com Locri eo mar uma vista encantadora sobre os telhados da cidade velha, a planície costeira. Da sala de estar uma escada de pedra ressoa no jardim paisagístico, sombreada com lago ornamental (palmas, cipreste, bambu, damascos, figos, kiwi, Bougainville ...); Máquina de lavar roupa, instalações de aquecimento (radiador eléctrico).

Ofertas dos parceiros

 

 

Seguro